Seminare & Vorträge

13.05.2020, 19:00 Uhr
Vortrag: „PRÜFUNGSANFECHTUNG – Wie verhalte ich mich richtig, wenn während der Prüfung etwas schief läuft?“

Ort: Sulingen, Hotel Zur Börse
Nähere Info: Rechtsanwalt Lars Brettschneider ist seit vielen Jahren schwerpunktmäßig im Prüfungsrecht tätig und möchte mit dem vorstehend genannten Vortrag Tipps und Informationen geben, wie man sich in einer Prüfungssituation am besten verhält, um sich die Möglichkeit zu erhalten, eine evtl. nicht bestandene Prüfung später erfolgreich anfechten zu können.

Herr Rechtsanwalt Lars Brettschneider stellt daher die verschiedenen Arten von Prüfungsmängeln dar. Er erklärt, welche Voraussetzungen erfüllt sein müssen, damit man beim Vorliegen eines Prüfungsmangels überhaupt anfechten kann und wie man bereits in der Prüfung mit einfachen Mitteln diese Voraussetzungen schafft. Es wird zudem gezeigt, welche Konsequenzen verschiedene Prüfungsmängel haben.

Im Rahmen des Vortrages stellt Herr Rechtsanwalt Lars Brettschneider auch dar, wie mit dem Vorwurf eines Täuschungsversuches umzugehen ist und wann man von der Prüfung zurücktreten kann.

Der Vortrag richtet sich sowohl an Studenten und Auszubildende als auch an Schüler.